MENU

Überholung einer Drahterodiermaschine bei Techma

Vor der Grundreinigung werden alle Abdeckbleche demontiert. Bei der Maschinenreinigung wird vor allem der Arbeitsbereich und der Dielektrikumstank gereinigt.
An allen Maschinenteilen findet eine optische Überprüfung statt.
Erste Punkte für die Überholung, wie undichte Ventile, werden direkt vermerkt und später berücksichtigt.

 

Als erster Schritt der Überholung wird der untere und obere Kopf komplett demontiert und einer Überholung unterzogen.

 
Unterer Kopf einer Progress 2 zerlegt zur Überholung

Der obere sowie untere Kopf (siehe Bild) wird in seine Einzelteile zerlegt und diese komplett gereinigt.
Nach einer Überprüfung auf Beschädigungen und Abnutzung werden die Verschleißteile gewechselt.

 
Ventilblock einer AGIE Progress 2 Drahterodiermaschine

Neben weiteren Teilen des hydraulischen und pneumatischen Systems werden alle Ventile auf Undichtigkeiten und auf Funktion geprüft und ggf. gewechselt.

 
AGIE Progress 2 nach Überholung

Nach der Montage der Köpfe werden die Drahtführungen ausgerichtet.
Die Achsen werden abgefahren und das Umkehrspiel der Spindeln gemessen.
Nach Abschluss der Arbeiten erfolgt ein Testschnitt in bester Oberfläche und höchster Genauigkeit.

+++ TECHMA AKTUELL +++

Neu eingetroffen:

AGIE Progress V3

Leider bereits verkauft:
AGIE Progress V3
Baujahr 2007
Z-Verfahrweg bis zu 426 mm


AGIE Hyperspark 3 HS

Ab sofort verfügbar:
AGIE Hyperspark 3 HS
Baujahr 2006
Z-Verfahrweg bis 500 mm
28-fach Elektrodenwechsler


Drahterodiermaschine AGIE Challenge 2 eCut

AGIE Challenge 2 eCut

Ab sofort verfügbar:
AGIE Challenge 2 eCut
Baujahr 2004


gebrauchte Drahterodiermaschine GF AgieCharmilles CUT 300Sp

GF AgieCharmilles CUT 300 Sp

Ab sofort verfügbar:
GF AgieCharmilles CUT 300 Sp
Baujahr 2015


gebrauchte Senkerodiermaschine GF AGIECHARMILLES FORM 30

GF AgieCharmilles FORM 30

Ab sofort verfügbar:
GF AgieCharmilles FORM 30
Baujahr 2010